Beste Kaffeemaschine

Beste Kaffeemaschine – Welche Kaffeemaschine ist die richtige?

kaffeemaschinen testsiegerIn der heutigen Zeit fällt es sehr schwer die für sich beste Kaffeemaschine zu finden, vor allem dann, wenn es um eine Neuanschaffung geht. Die Auswahl an unterschiedlichen Produkten nimmt immer mehr zu.

Im Laufe dieses Artikels werde ich Dir die unterschiedlichsten Typen an Kaffeemaschinen sowie die Vor- und Nachteile vorstellen. Zudem werde ich Dir jeweils top verkaufte und sehr beliebte Kaffeemaschinen, welche sich oft bei Amazon Kunden bewährten verlinken. Somit ersparst Du dir nervige Recherchearbeit.

Ich hoffe Dir fällt die Auswahl nach dem Lesen dieses Artikels etwas leichter, sodass du die beste Kaffeemaschine für Dich leichter findest.


Die Große Auswahl an Kaffeemaschinen

Als ich damals mit dem Trinken von Kaffee begonnen hatte, fragte ich mich warum es nur so viele unterschiedliche Kaffeemaschinen gibt. Am Ende müssen sie doch einfach nur heißen und aromatischen Kaffee kochen, oder etwa nicht? Aber die Technik entwickelte und entwickelt sich rasant weiter.

Das bringt zwar den Vorteil mit, dass man sich mittlerweile mit den Aktuellen Maschinen auf dem Markt so gut wie jeden Kaffee selbst Zuhause zubereiten kann, jedoch wird dadurch die Auswahl immer riesiger. Dies hat zufolge, dass die Entscheidung sehr schwer fallen kann, die beste Kaffeemaschine für sich zu finden, wenn man nicht ganz genau weiß was man möchte bzw. braucht. 


Der Klassiker – Die Filterkaffeemaschine

 Die wohl bekannteste aller Kaffeemaschinen ist die Filterkaffeemaschine. Eine Tasse frischen Filterkaffee hat sich doch bestimmt schon jeder normale Kaffeetrinker genehmigt.

Meist werden sie zum kochen von größeren Mengen Kaffee verwendet, da sie relativ große Auffangbehälter besitzen. Filterkaffeemaschinen gibt es inzwischen in allen möglichen Ausführungen. So findet man neben den ganzen Farben und Formen die Ausführung mit der Thermoskanne, als auch mit einer Glaskanne.

Ich persönlich tendiere eher zur Filterkaffeemaschine mit Thermoskanne als zur Kaffeemaschine mit Glaskanne, es sei denn, die Filterkaffeemaschine besitzt eine Heizplatte auf der sich die Glaskanne befindet. Die Thermoskanne besitzt im Vergleich zur Glaskanne die Eigenschaft den Kaffee länger heiß und aromatisch zu halten.


Vor- und Nachteile einer Filterkaffeemaschine:

 Vorteile:

  • einfache Handhabung
  • perfekt für das Zubereiten von mehreren Tassen Kaffee auf einmal
  • genau richtig für diejenigen, die normalen Kaffee einfach unkompliziert zubereiten und genießen möchten
  • Filterkaffeemaschinen sind oft simpel aufgebaut. Somit fällt die Reinigung meist etwas leichter
  • auch in geringer Preisklasse vorhanden

Nachteile:

  • eignet sich eher schlecht für die Zubereitung anderer Kaffeevarianten (z.B. Espresso oder Cappuccino)

Empfehlungen:

Als kleine Hilfe habe ich Dir hier drei sehr beliebte Filterkaffeemaschinen aufgelistet.

Vielleicht ist ja eine davon die beste Kaffeemaschine für Dich!

1. Philips HD7546/20 Gaia Filter-Kaffeemaschine mit Thermoskanne

kaffeemaschine mit thermoskanne

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

Die HD7546/20 Gaia Filter-Kaffeemaschine schon seit einiger Zeit bei Amazon der Bestseller Nummer eins. Der Vorteil einer Kaffeemaschine mit Thermoskanne habe ich ja bereits erwähnt…

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht dieser Maschine!


 

2. Philips HD7766/00 Grind&Brew Filter-Kaffeemaschine

kaffeemaschine mit mahlwerk

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

Ihr eingebauter Doppelter-Bohnenbehälter lässt sie zwischen zwei verschieden Bohnensorten wählen. Durch das abschaltbare Mahlwerk und wählbarem Mahlgrad wird der Kaffee auf sie abgestimmt. Die Handhabung ist dank des Multi-Bedienknopfes für Tassenanzahl, Kaffeestärke und ähnliches sehr einfach und benutzerfreundlich gehalten. Die Timerfunktion ist grade für Menschen die es früh Morgens sehr eilig haben perfekt geeignet…

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht dieser Maschine!


 

3. Moccamaster 59621

filterkaffeemaschine

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

Moccamaster Kaffeemaschinen sind weltweit beliebt und haben sich über die Jahre einen Namen in der Kaffeemaschinen Industrie gemacht. Sie werden wie vor 45 Jahren in Holland von Hand angefertigt und individuell geprüft, um die höchstmögliche Qualität zu gewährleisten. Das Modell Moccamaster 59621 hat eine Kapazität von 1,25 Litern, welche ca. 10 Tassen Kaffee entspricht. Des Weiteren überzeugt sie mit ihrer Brühzeit von 5-6 Minuten, die im Verhältnis zu manchen anderen Kaffeemaschinen sehr leise abläuft…

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht dieser Maschine!

 Fazit:

Wenn Du also eine einfache Kaffeemaschine ohne viel Schnick Schnack haben möchtest dann solltest Du dir diese beiden Filterkaffeemaschinen mal näher anschauen! Zudem bist Du für den Fall dass Besuch kommt bestens ausgerüstet.


Kaffeevollautomat – Die vollautomatische Variante

Wem der Filterkaffee allein nicht genügt, der sollte eventuell über einen Kaffeevollautomaten nachdenken. Ein Kaffeevollautomat zeichnet sich in erster Linie dadurch aus, dass sich mit nur wenigen Handgriffen unterschiedlichste Arten von Kaffee zubereiten lassen. Die meisten Kaffeevollautomaten sind mit einer sogenannten Dampfdrüse ausgestattet, was das Aufschäumen von Milch für einen ordentlichen Cappuccino ermöglicht.

Doch auch Espresso und Latte Macciatto sind für die meisten Vollautomaten kein Problem. Diejenigen, die sich nicht auf eine Kaffeevariante festlegen möchten, die sollten einmal über die Anschaffung eines Vollautomaten nachdenken.

 

Vor- und Nachteile eines Kaffeevollautomaten:

Vorteile:

  • unterschiedlichste Kaffeevarianten lassen sich mit nur wenigen Handgriffen vollautomatisch zubereiten
  • bieten meist eine Funktion zum Aufschäumen von Milch
  • Maschinen sind meistens mit Entkalkungs –und Reinigungssystemen ausgerüstet
  • Besitzen meistens ein eingebautes Mahlwerk

 

Nachteile:

  • Anschaffungspreis meist etwas höher als der, herkömmlicher Kaffeemaschinen (bieten jedoch auch weitaus mehrere Möglichkeiten den Kaffee zuzubereiten)
  • Bedienung möglicherweise etwas ungewohnt

 

Ähnlich wie bei der Filterkaffeemaschine, habe ich Dir auch hier wieder zwei sehr beliebte Kaffeemaschinen aufgelistet.

Vielleicht findest Du ja hier die beste Kaffeemaschine für Dich!

 

Empfehlungen:

1. Saeco HD8977/01 GranBaristo Avanti Kaffeevollautomat

 

besten kaffeemaschinen

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

Ein hoch modernes Flaggschiff unter den Kaffeevollautomaten, mit integrierter Appsteuerung. Bietet viele Möglichkeiten. Das ist ein absolutes Premium Modell. Dafür muss man etwas tiefer in die Brieftasche greifen. Ich denke jedoch, dass dies eine sinnvolle und vorerst einmalige Investition sein wird.

 


 2. Der Amazon Bestseller. Ein klassischer Kaffeevollautomat im unteren Preissegment

kaffeevollautomaten

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

 

Fazit:

Falls Dein Kaffeekonsum und vielleicht der deiner Mitbewohner etwas höher ist, ihr aber keine Abstriche bei der Qualität machen wollt, so ist ein Kaffeevollautomat eventuell die beste Kaffeemaschine für Dich und deine Mitbewohner. Zudem befriedigt ein Kaffeevollautomat nicht nur eine Art von Kaffeetrinker! Vom Espresso bis zum Latte Macchiato ist eigentlich alles machbar. 😉


Eine Kapsel- oder eine Kaffeepadmaschine?

 

 Grundlegende Unterschiede der beiden Maschinen:

Kapselmaschine:

 

  • Wie der Name bereits erraten lässt, wird der Kaffee bei der Kapselmaschine mit kleinen Kapseln aus Kunststoff zubereitet. Die Kapseln sind im Durchschnitt etwas teurer als Kaffeepads.

 Kaffeepadmaschine: 

  • Die Kaffeepadmaschine funktioniert sehr ähnlich wie die Kapselmaschine. Es werden eben nur Kaffeepads anstatt Kaffeekapseln verwendet. Diese kann man sich am besten wie einen Teebeutel in Kissenform und mit Kaffee darin vorstellen. Das ist die meiner Meinung nach bessere und vor allem umweltfreundlichere Variante.

 

Vor- und Nachteile der Kapsel –und Padmaschine:

 Vorteile:

  • schnelle Zubereitung
  • Ideal für die Arbeit
  • Große Auswahl an Kaffeesorten
  • Du bist beim Kauf einer Padmaschine nicht unbedingt auf nur eine Marke angewiesen
  • Brauchbare Maschinen sind bereits im unteren Preissegment zu bekommen
  • Außer Kaffee lassen sich mit einigen Maschinen auch Tee oder Kakao zubereiten
  • Unkomplizierte Handhabung
  • Relativ geringer Reinigungsaufwand

Nachteile:

  • Soweit ich weiß vibrieren diese Kaffeemaschinen recht stark. Deshalb sollte darauf geachtet werden, eine passende Unterlage zu verwenden.
  • Nicht für jede Kaffeevariante geeignet

Auch hier findest du wieder meine persönlichen Empfehlungen.

 

Empfehlungen:

Kaffeepadmaschine:

1. Philips HD7863/60 Senseo Quadrante Kaffeepadmaschine

gute kaffeemaschine

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

In unter einer Minute lassen sich zwei Tassen gleichzeitig mit frischem Kaffee füllen. Diese Kaffeepadmaschine ist schon seit einigen Jahren im Sortiment bei Amazon.de. Aber auch die vielen positiven Kundenbewertungen lassen darauf deuten, dass diese Maschine eine gute Kaffeepadmaschine ist…

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht dieser Maschine!


Kaffeekapselmaschine:

2. DeLonghi EN 125.S Nespressomaschine

kaffeekapselmaschine

 

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

Ein Bestseller in der Kategorie der Kaffeekapselmaschinen auf Amazon.de. Ich denke mit dieser Kapselmaschine tätigt man einen guten Kauf und ist bestens ausgerüstet. Zudem sind im Lieferumfang gleich 16 Kaffeekapseln enthalten. Das ist denke ich bei diesem Preis sehr fair.

 

Kleiner Tipp am Rande:

Als ich vorhin im Supermarkt Einkaufen war, fand ich im Regal der Kaffeeabteilung Kaffeekapseln für diese Art von Kapselmaschinen, von der Hausmarke des Supermarktes. Diese sind nochmal um einiges günstiger. Ob diese Kapseln dasselbe Kaffeearoma erzielen, kann ich Dir jedoch nicht sagen. Das muss man dann einfach austesten.

Fazit:

Falls Du oft während der Arbeit Kaffee trinkst, dann könnte eine Kaffeepadmaschine oder eine Kaffeekapselmaschine eventuell die beste Kaffeemaschine für Dich sein! Das Zubereiten mit diesen Kaffeemaschinen gelingt deutlich schneller und einfacher als mit so manch anderen Maschinen.

Aber nicht nur für die Arbeit eignen sich diese Maschinen super. Auch für die Anwendung im Haushalt würde ich diese Maschinen durchaus in Betracht ziehen.


Der Espressokocher – empfohlen von italienischen Hausfrauen

Der Espressokocher auch bekannt als Espressokanne findet nicht ohne Grund in vielen Haushalten seinen Platz. Das Design ist schlicht und schick. Dazu kommt, dass die Handhabung sehr simpel ist. (ich spreche aus Erfahrung :)). Ich selbst besitze einen Bialetti Espressokocher mit einem sogenannten Cremaventil. Dieses sorgt dafür, (wie der Name bereits verrät) dass sich auf dem Espresso eine Cremaschicht bildet.

Ich habe den Kaffeekocher nun seit ca. zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Dazu verwende ich einen Milchaufschäumer. Diesen findest du im Anschluss unter Empfehlungen. Dieser ermöglicht einem, sich auch mal einen Cappuccino oder einen Latte Macchiato zu zaubern. Notwendig ist der jedoch nicht. Es ist lediglich ein Zusatz-Gadget. Das brühen erfordert jedoch etwas mehr Aufwand als z.B. mit einem Kaffeevollautomaten, jedoch ist es auch um einiges günstiger.

Vor- und Nachteile eines Espressokochers / Espressokanne:

Vorteile:

  • Gibt es bereits ab 20€
  • Nehmen kaum Platz weg
  • Vielseitig einsetzbar

Nachteile:

  • Man sollte den Kaffeekocher nach jedem Kochvorgang ausspülen
  • Das Kaffee kochen ist etwas aufwendiger als herkömmliche Kaffeemaschinen

 

 Kleiner Tipp am Rande:

Man sollte sich vor dem Kauf genau überlegen für welche Ausführung man sich entscheidet. Es gibt nämlich Ausführungen von zwei bis 12 Tassen. Ich selbst verwende die Ausführung für zwei Tassen. Das reicht mir persönlich völlig. Diese Entscheidung liegt jedoch ganz bei Dir!

Empfehlungen:

1. Bialetti Moka Express

bestekaffeemaschine

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de

Dies ist ein ganz klassischer Espressokocher. Wer kein Cremaventil benötigt, der sollte sich diesen Espressokocher genauer anschauen.


2. Bialetti Brikka Espressokocher mit Cremaventil

(Modell welches ich persönlich verwende)

die beste kaffeemaschine

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de


3. Bialetti Elektrika

Perfekte Lösung für unterwegs. So gelingt einem auch ohne Herd der Espresso:

 

elektrischer espressokocher

 

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de


4. Bialetti Tutto Crema Milchaufschäumer

Der dazu passende Milchaufschäumer

 

bialetti milchaufschäumer

Direkt zum Angebot der Kaffeemaschine auf Amazon.de


Fazit:

Ich persönlich kann jedem einen solchen Espressokocher empfehlen. Er nimmt nur sehr wenig Platz ein und eignet sich zu dem auch super zum Reisen. Auch das Design passt meiner Meinung nach so gut wie in jeden Haushalt!


 Hast Du nun die beste Kaffeemaschine für Dich gefunden?

Ich hoffe, dass Du nun die für dich beste Kaffeemaschine findest, oder sogar schon gefunden hast. 🙂